Einstieg bei Veolia

Veolia PraxisCamp

Das Veolia PraxisCamp ist der Abschluss eines studentischen Wettbewerbs, den Veolia zweimal im Jahr zu einem Fachthema in den Bereichen Energie und Wasser ausschreibt. Dabei werden die Teams mit den innovativsten und vielversprechendsten Ideen eingeladen und können gemeinsam mit einem Paten aus der Veolia-Gruppe ihre Ideen weiterentwickeln. Höhepunkt des PraxisCamps: Die Teams präsentieren ihre Ideen im Rahmen einer Abschlussveranstaltung vor einer Jury und können attraktive Preise mit nach Hause nehmen.

Veolia PraxisCamp 2016

Studentische Innovationen beim Veolia PraxisCamp Energie 2017

Von schlauen Waschmaschinen und der Energieeinspeisung per App - Studentische Ideen auf dem Veolia PraxisCamp

Warum wird die Waschmaschine in Zukunft schlauer sein als der Toaster? Wie kann die "Veodigitalia"-App unsere Energieversorgung unterstützen? Lassen sich bereits vorhandene Ressourcen für den Ausbau der E-Mobilität nutzen? Mit diesen Fragen haben sich Anfang Juni studentische Teams beim 9. Veolia PraxisCamp Energie auseinandergesetzt. Alle kreativen Ideen zahlten auf das diesjährige Thema: „Digitalisierung – Chancen für Energiegewinnung, -verteilung und -vermarktung“ ein.

Wir gratulieren dem Team der TU Braunschweig, bestehend aus zwei Bachelor-Studenten des Fachbereichs Elektrotechnik sowie zwei Bachelor-Studentinnen der Fachrichtung Wirtschaftingenieurwesen. Sie sicherten sich als jüngstes Team den Gewinn in Höhe von 2000 Euro. Ihre Idee: „Veodigitalia – eine App, mit der Endkunden die Energiewende im Blick behalten“.  Das innovative Siegerkonzept berücksichtigt die zukünftigen Herausforderungen für Energieversorger durch die Energiewende. 
 

Veolia PraxisCamp 4.0:
Das nächste Veolia PraxisCamp findet 2018 in einem neuen Format statt. Lasst euch überraschen!