Treffen Sie uns!

Bei diesen Veranstaltungen ist Veolia vor Ort

Frühlingserwachen in Zwickau
Banner Frühlingserwachen
Am 25. März lädt der Betrieb in Zwickau Sie ein, zusammen mit Veolia das Frühlingserwachen zu feiern. Von 9:00 bis 14:00 Uhr erwarten Sie auf unserem Betriebsgelände neben deftiger Verpflegung  auch verschiedene Aktionen und Angebote. Zum Start in den Frühling erhalten Sie bei uns Pflanzen für die farbenfrohe Garten- und Balkongestaltung und hochwertigen Humus und Rindenmulch aus eigener Herstellung. Zur Feier des Tages kaufen wir Ihr Altpapier zum Sonderpreis von 0,10 Euro pro Kilo an und bei unserer Tauschaktion erhalten Sie für fünf Plastiktüten einen umweltfreundlichen Veolia-Stoffbeutel. Mit etwas Glück können Sie außerdem kleine Preise an unserem Glücksrad gewinnen.

Besuchen Sie uns in der Flurstraße, 08056 Zwickau. Wir freuen uns auf Sie!
GreenTec Awards 2017
Logo GreenTec Awards
Die GreenTec Awards richten sich an Initiativen, Personen, Start-ups, mittelständische und große Unternehmen. Sie werden jedes Jahr von prominenten Gästen unterstützt, die sich für einen Green Lifestyle engagieren und dadurch nicht nur das Bewusstsein von Fans schärfen, sondern die Idee auch in die breite Öffentlichkeit tragen. Die Awards werden jährlich international vergeben und beweisen seit 2008 ein gutes Gespür für zukunftsweisende Ideen. Über die Nominierten und Sieger entscheidet eine interdisziplinäre Jury. Mit mehr als 70 Mitgliedern setzt sich diese aus unabhängigen und repräsentativen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Medien zusammen. Nominiert werden je Kategorie zwei durch die Jury ausgewählte Projekte und ein durch ein öffentliches Online-Voting bestimmtes Projekt.

Veolia präsentiert sich als Unterstützer und Sponsorpartner zum 10-jährigen Jubiläum am 12. Mai 2017 als exklusiver Namensgeber der Kategorie "Recycling & Reccourcen by Veolia". Zusammen mit dem BDE - Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. als Paten beschäftigen wir uns mit innovativem Recycling und neuen Fragen rund um das Thema Kreislaufwirtschaft: Wie werden werthaltige Abfälle möglichst vollständig in Sekundärrohstoffe umgewandelt? Wie berücksichtigt man bereits beim Design neuer Produkte deren Potenzial zur Zweitverwertung? Wie schafft man es, wertvolle aber schwierig zu separierende Rohstoffe wie seltene Erden intelligent und vollständig zurückzugewinnen? Zudem wird Matthias Harms, Geschäftsführer der Veolia Umweltservice Gruppe als Jurymitglied die Auswahl der Gewinner begleiten.

Schon jetzt können Sie einen Blick auf die TOP 10 unserer Kategorie werfen. Am 23. Januar werden aus diesen Bewerbungen die TOP 3 bekannt gegeben.