Entsorgung von Lebensmittel- und Speiseabfällen für den Lebensmitteleinzelhandel

Im Lebensmitteleinzelhandel fallen viele unterschiedliche Abfallarten an wie Pappe, Papier und Kunststoffverpackungen. Die Entsorgung von Lebensmittel- und Speiseabfällen bedarf jedoch besonderer Aufmerksamkeit, da sie einem Fäulnis- und Zersetzungsprozess erliegen. Verdorbene Lebensmittel verströmen unangenehme Gerüche, locken Ungeziefer an und können gesundheitsgefährdend sein.

Für Supermärkte ist eine fachgerechte Sammlung und regelmäßige Entsorgung von organischen Abfällen daher dringend erforderlich. Die BioCycling GmbH hat sich auf die Entsorgung von Speiseresten im Lebensmitteleinzelhandel spezialisiert und ist gern Ihr Partner für die Speiseresteentsorgung.

Für die Sammlung Ihrer Abfälle bieten wir Ihnen geeignete, geschlossene Sammelbehälter an. Bei der Abholung der befüllten Behälter erhalten Sie sofort im Wechselverfahren neue Tonnen bzw. Container, die dank gründlicher Reinigungs- und Desinfektionsverfahren keimfrei zur Befüllung zur Verfügung stehen. So haben Bakterien und Schimmelpilze kaum eine Chance. Turnus und Uhrzeit der Abholung  stimmen wir ganz individuell auf Ihre Abfallmengen und Öffnungszeiten ab.

BioCycling GmbH
Hammerbrookstraße 69
20097 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0) 40 421037 - 0
Telefax: +49 (0) 40 421037 - 22

 

Wir entsorgen die folgenden Abfallarten

  • abgelaufene Lebensmittel
  • verpackte und unverpackte Lebensmittel
  • Ware mit beschädigter Verpackung
  • ausgelaufene Aktionsware
  • etc.

Entsorgung von Abfällen

Für eine Vielzahl von Abfall- und Wertstofffraktionen hat Veolia die passende Lösung.

Biogasgewinnung

Veolia verwertet in eigenen Biogasanlagen Lebensmittel- und Speiseabfällen.

Kompostierung

Durch Kompostierung und Vergärung schließt Veolia den natürlichen Stoffkreislauf.