Entsorgung von Lebensmittel- und Speiseabfällen für die Lebensmittelindustrie

Bei der Produktion von Lebensmitteln können bei Industrieunternehmen aufgrund von Fehlchargen größere Mengen an Abfällen entstehen. Für diese Herausforderung steht Ihnen die BioCycling GmbH gern zur Seite. Wir übernehmen die Abholung und Entsorgung von organischen Abfällen für Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Wir kümmern uns um regelmäßig anfallende Speisereste, wie Produktionsabfälle aber auch um außerplanmäßige Abfallentsorgungen, wie bei Überproduktionen.

Für die Sammlung von Lebensmittelabfällen im Betrieb stellen wir Ihnen Behältersysteme zur Verfügung, die ganz auf Ihre betrieblichen Anforderungen zugeschnitten sind. Die Abholung findet zuverlässig im vereinbarten Intervall oder nach Bedarf statt. Dabei werden die befüllten Behältnisse umgehend durch gründlich gereinigte und desinfizierte Behälter ausgetauscht. Somit gewährleisten wir hohe Hygiene-Standards. 

Aus den Abfällen werden in betriebseigenen Biogasanlagen in einem mehrstufigen Verwertungsprozess Strom und Wärme erzeugt, sowie Dünger produziert. Pro Jahr werden 35 Mio. kWh nachhaltige Energie in das Strom- und Fernwärmenetz eingespeist. So arbeitet die BioCycling GmbH mit Ihren Abfällen im Sinne einer effizienten Kreislaufwirtschaft..

BioCycling GmbH
Hammerbrookstraße 69
20097 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0) 40 421037 - 0
Telefax: +49 (0) 40 421037 - 22

Wir entsorgen für Sie die folgenden Abfallarten (verpackt und unverpackt):

  • Produktionsabfälle
  • Fehlchargen 
  • Überproduktionen 
  • Havarieschäden
  • etc.

Entsorgung von Abfällen

Für eine Vielzahl von Abfall- und Wertstofffraktionen hat Veolia die passende Lösung.

Biogasgewinnung

Veolia verwertet in eigenen Biogasanlagen Lebensmittel- und Speiseabfällen.

Kreislaufwirtschaft

Veolia bietet Lösungen für alle Kernprozesse in der Lebensmittelproduktion.