Recyclingzentrum Untitz

  • Sortieranlage für Leichtfraktionen
  • Kompostieranlage für Bioabfälle und Grünschnitt
  • Sperrmüll-Sortierung
  • Altholz-Verwertung
  • Altpapier- und Pappe-Sortierung
  • Deponie zur Ablagerung von Erden und Steinen
  • Umladestation für Siedlungsabfall

Kleinannahmezentrum Untitz

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr | Samstag 8 bis 12 Uhr
Telefon: 036603 830
Annahme von: Grünschnitt und Kompost, Bauschutt, Schrott, Sperrmüll, Papier/Pappe, Altholz, Restmüll, Leichtverpackungen

Sortieranlage für Leichtfraktionen
LVP-Anlage GUD

Sortierung von Inhalt aus dem Gelben Sack und der Gelben Tonnen aus Thüringen und Sachsen

Mit ihrer Sortieranlage Untitz ist die GUD GERAER Umweltdienste GmbH & Co. KG Partner der verschiedenen Dualen Systeme. In der 1994 eingeweihten Anlage können jährlich bis zu 40.000 Tonnen Leichtfraktionen sortiert und der Verwertung zugeführt werden - vorrangig der Inhalt von Gelben Säcken und Gelben Tonnen aus Thüringen und Sachsen. In der Anlage sind 45 Mitarbeiter im Drei-Schicht-System tätig. In der Anlage werden die Leichtfraktionen nach verschiedenen Kunststoffarten sortiert. 2007 wurde zudem eine zusätzliche Metallabscheidung in Betrieb genommen. Weitere Sortiermöglichkeiten bestehen für PET-Flaschen und Papier.

Kontakt:
Telefon: 0365 8400 300
Fax: 036603 83315
E-Mail: info@gud-gera.de
Kompostieranlage
Kompostierung GUD Untitz

Herstellung von Kompost aus Grünschnitt und Bioabfall

Aus Grünschnitt und Biomüll entsteht im Recyclingzentrum Untitz wertvoller Kompost, außerdem Erden und Substrate. Jährlich verwerten wir in unserer Thöni Kompostieranlage 12.000 Tonnen Grün- und Bioabfälle. Seit 1999 erhalten wir für unsere Produkte das fremdüberwachte RAL-Gütesiegel der Gütegemeinschaft Kompost Sachsen-Thüringen.

Untitzer Kompost:
  • wertvoller Naturdünger
  • enthält Spurenelemente und die Pflanzennährstoffe Stickstoff, Phosphor und Kalium
  • reguliert den ph-Wert des Bodens und lockert ihn auf
  • enthält keinen Klärschlamm, Unkrautsamen und weniger als 1% Fremdstoffe und weniger als 2% Steine
Untitzer Kompost erhalten Sie im Recyclingzentrum Untitz. Außerdem bieten wir Pflanzerde, Gartenerde und Rindenmulch zum Verkauf.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr
Samstag von 8 bis 12 Uhr

Kontakt:
Telefon: 0365 8400 300
Fax: 036603 83315
E-Mail: info@gud-gera.de
Umladestation für Siedlungsabfall
Umladestation GUD Untitz

Umschlag von 60.000 Tonnen Abfall

60.000 Tonnen gemischter Siedlungsabfälle kommunaler und gewerblicher Herkunft werden in der GUD-Umladestation in Untitz jährlich umgeschlagen. Die Restmüllmengen werden in der Anlage von den kleineren Müllautos auf größere Fahrzeuge verladen und anschließend in die Thermische Abfallverwertungsanlage in Zorbau transportiert. Dort werden die Abfälle verbrannt und Strom und Fernwärme gewonnen.

Kontakt:
Telefon: 0365 8400 300
Fax: 036603 83315
E-Mail: info@gud-gera.de