News

Seiten

wastebox.biz weiter im Wachstum: Digitale Lösung auf der bauma vom 8. bis 14. April
Nach Österreich und Deutschland wurde die innovative Online Plattform wastebox.biz im Januar 2019 gemeinsam mit Veolia im französischen Markt eingeführt. Auf der bauma, der Weltleitmesse für Bauindustrie in München, will Wastebox mit der digitalen Lösung die Baubranche überzeugen.
Logistikwege verkürzen, Rezyklateinsatz fördern: Veolia beteiligt sich an PET-Recyclinganlage in Norwegen
Veolia stärkt sein Nordeuropa-Geschäft und wird Partner beim Betrieb einer PET-Recyclinganlage in Norwegen. Ende März wurde der Startschuss gegeben, gemeinsam mit dem langjährigen Partner Infinitum, Betreiber des norwegischen Pfand-Einwegsystems mit jährlich mehr als einer Milliarde PET-Flaschen, eine Recyclinganlage zu errichten.
Monolayer PET
Eine zweite Chance für Verpackungsabfall – Veolia schließt den Wertstoffkreislauf für PET-Schalen
Nach erfolgreich abgeschlossenem Pilotprojekt bereitet Veolia in Zusammenarbeit mit dem Verpackungshersteller PACCOR das Recycling von PET-Schalen im industriellen Maßstab vor.
U_Start Call2019
Innovative Recyclinglösungen für elektronische Abfälle, Sekundärprodukte und Verbundstoffe gesucht – Jetzt bewerben!
Nach drei erfolgreichen Ausschreibungen arbeiten EIT RawMaterials und Veolia erneut zusammen, um jungen Unternehmen mit nachhaltigen Geschäftsideen im Bereich Kreislaufwirtschaft eine einmalige Gelegenheit anzubieten, ihre Geschäftsidee weiter zu entwickeln und zu fördern : das U-START Acceleration Programm.
Heute wird der Internationale Tag des Wassers gefeiert. In diesem Jahr lautet das Motto "Niemanden zurücklassen - Wasser und Hygiene für alle". Auch Veolia ist mit vielfältigen Aktionen dabei.
Anlässlich des heutigen Internationalen Tags des Ehrenamts veröffentlicht die Veolia Stiftung die diesjährigen Ergebnisse ihres Programms ProEhrenamt. Es wurde bereits zum fünften Mal ausgelobt. Ein Budget von 50.000 Euro steht dafür jedes Jahr zur Verfügung.
Stiftung Schaalsee
Veolia Stiftung fördert im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee den Schutz von Wasserressourcen und Biodiversität
Einen Förderscheck der Veolia Stiftung in Höhe von 20.000 Euro übergibt heute Nadine Klapproth, Leiterin des Entsorgungsbetriebs Wismar von Veolia, an Gerd Schriefer vom Förderverein Biosphäre Schaalsee.
Matthias Harms wird neuer Landesdirektor von Veolia Deutschland
Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 übernimmt Matthias Harms – derzeit verantwortlich für den Geschäftsbereich Entsorgung – die Funktion des Landesdirektors von Veolia in Deutschland. Als neuer CEO der Veolia Deutschland GmbH berichtet er an Patrick Labat, Chef der Zone Europa Nord. Matthias Harms folgt auf Etienne Petit, der in die Zentrale nach Frankreich berufen wurde, um dort als Senior Vice President Global Procurement die Leitung der globalen Einkaufsaktivitäten zu übernehmen.
Axel Hofmann ist seit dem 1. Oktober Geschäftsführer Personal beim Umweltdienstleister Veolia Deutschland, einem Unternehmen mit bundesweit rund 12.000 Mitarbeitern. Der 50-Jährige berichtet direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Etienne Petit. Außerdem fungiert er als Leiter des Zentralbereichs Personal im Geschäftsbereich Entsorgung in Hamburg. Hofmann folgt auf Carl-Günther Schleu, der in den Ruhestand geht.

Seiten