Newsroom

Ganzheitlich und effizient: Auf der E-world 2018 präsentiert Veolia digitale Lösungen für das Ressourcenmanagement

6 februar 2018
PI_E-World 2018
PDF - 139.25 KB
Hubgrade


„Ganzheitliche Effizienz und Digitalisierung – das sind die wesentlichen Hebel, mit denen Veolia die Weichen in
Richtung Kreislaufwirtschaft stellt“, sagt Etienne Petit, Landesdirektor von Veolia Deutschland, und ergänzt:
„Energie- und Ressourceneffizienz helfen unseren Kunden, Innovationen in ihre Geschäftsmodelle zu integrieren und dabei ihren wirtschaftlichen Erfolg zu steigern.“ 

Am Nachmittag des ersten Messetags eröffnet der Landesdirektor das bundesweit erste Veolia Hubgrade auf
dem Stand. Das Veolia Hubgrade ist eine Effizienzplattform für industrielles Energie- und Ressourcenmanagement, das in Echtzeit nicht nur alle energierelevanten Daten erfasst, sondern auch Wasser- und Abfallströme gekoppelt mit Produktionsdaten. Veolias Effizienz-Experten erkennen damit Einsparpotenziale oder erstellen ein normenkonformes Reporting zum Beispiel nach DIN EN ISO 50001. Industriekunden erhalten damit Transparenz über die gesamte Ressourceneffizienz von einem oder mehreren Standorten. Alle Einsparpotenziale werden auf einen Blick im Reporting sichtbar, auf Wunsch begleitet oder übernimmt Veolia darüber hinaus die technische Umsetzung von Effizienzmaßnahmen.

Neben seiner umfassenden Industriekompetenz präsentiert Veolia auf der E-World weitere Themen wie etwa die Energie Effizienz Quartiere sowie Kompetenzen im Bereich Breitband-Ausbau und Smart Metering. Ebenso vor Ort sind Unternehmen der Veolia-Gruppe wie Ökotec mit seiner Energiemanagement-Software EnEffCO®, die im Hubgrade und auch international erfolgreich im Einsatz ist, oder die BS|ENERGY-Gruppe, die ihre
Erfahrungen mit E-Mobilität bzw. der E-Firmenflotte oder der Wiedergewinnung von Abwärme zeigt.
Dazu meint Julien Mounier, Vorstandsvorsitzender von BS|ENERGY und Direktor des Geschäftsbereichs
Energie bei Veolia Deutschland: „Veolias Dienstleistungen im Energiebereich sind innovationsgetrieben und
haben das Ziel, unseren kommunalen und industriellen Kunden echten Mehrwert an die Hand zu geben.“

Neben den bereits genannten Leistungen zeigt Veolia auf der diesjährigen E-world weitere 360°-Lösungen für
den Betrieb industrieller Anlagen und Industrieparks oder Dienstleistungen für Stadtwerke wie das
Portfoliomanagement und präsentiert ganzheitliche Konzepte für die Kreislaufwirtschaft wie beispielsweise
Water2Energy und Waste2Energy. 

Besuchen Sie uns in Halle 3 Stand 160 und erfahren Sie mehr!