Schädlinge - Verstecke von Bettwanzen

Bettwanzen finden im Schlafzimmer und weiteren Räumen zahlreiche Verstecke, wo sie sich tagsüber verkriechen. Die kleinen Insekten sind nur sehr schwer aufzuspüren, da sie hauptsächlich in der Nacht aktiv werden und Menschen stechen.

Plätze, an denen sich Bettwanzen in Ihrem Schlafzimmer verkriechen können

1. Bettgestell 5. Bezüge 9. Möbelstücke
2. Polster 6. Bilderrahmen 10. Türrahmen
3. Kissen 7. Raumdecke 11. Fußleisten
4. Matratzen 8. Steckdosen 12. Teppichränder



Weitere beliebte Verstecke von Bettwanzen sind u.a.:

  • Elektrogeräte
  • Gepäck
  • Kleidung
  • Plüschtiere
  • Regale
  • Nachtschrank​

Haben Sie den Verdacht Bettwanzen hätten sich bei Ihnen eingenistet?
Das Team der Schädlingsbekämpfung hilft Ihnen gern weiter. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf.