CleanPET® Produkte

CleanPET® ist der Markenname für ein hochwertiges PET-Recyclat in Form von rieselfähigen „Flakes“. Dieses, aus PET-Flaschen gewonnene Material, eignet sich beispielsweise für die Herstellung von Getränkeflaschen und Folien, die in direkten Kontakt mit Lebensmitteln kommen.

​Das mittels URRC-Verfahren erzeugte Recyclat erfüllt folgende Ansprüche:

  • ​erlaubt eine Massenproduktion von Getränkeflaschen mit Hochleistungs-Spritzgießmaschinen
  • garantiert eine störungsfreie Abfüllung in der Getränkeindustrie
  • besitzt im Produkt uneingeschränkte Lagereigenschaften (z.B. Stapelbarkeit, Druckfestigkeit)
  • unterscheidet sich optisch nicht von Neuware
     
CleanPET® FK

klare PET-Flakes
semi-kristallin
lebensmitteltauglich

aus Einweg-Getränkeflaschen
durch URRC-Verfahren
CleanPET® FK light-blue

hell-blaue PET-Flakes
semi-kristallin
lebensmitteltauglich

aus Einweg-Getränkeflaschen
durch URRC-Verfahren
CleanPET® GK

klares PET-Granulat
kristallin
lebensmitteltauglich

aus Einweg-Getränkeflaschen
durch Erema-Prozess

 

CleanPET® WF colored

bunte PET-Flakes
amorph

aus Einweg-Getränkeflaschen
durch Heiß-Wäsche
CleanPET® WF clear

klare PET-Flakes
amorph

aus Einweg-Getränkeflaschen
durch Heiß-Wäsche
CleanPET® PO

bunte HDPE/PP-Flakes
amorph

aus Einweg-Getränkeflaschen-Kappen
durch Heiß-Wäsche
 

Einsatzmöglichkeiten

Das Bottle-to-Bottle-Recycling ermöglicht die Weiterverarbeitung von PET zu neuen Produkten.

Das Bottle-to-Bottle-Recycling überzeugt technisch, wirtschaftlich wie ökologisch und ermöglicht die Erschließung neuer Einsatzmärkte.
Die wichtigen Eigenschaften der Lebensmitteltauglichkeit bescheinigten uns die amerikanische Food and Drug Administration (FDA), das schweizerische Bundesamt für Gesundheit (BAG), das deutsche Fraunhofer Institut sowie weltweit eine Reihe weiterer Prüfungsinstitute.