Detail einer Heizkesselanlage in einer Papierfabrik

Unsere Referenzen

Wir sind für Kunden vor Ort, um nachhaltige Lösungen zu erbringen und unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Referenzen vor.
Mit einer ganzheitlichen Lösung im internen Abfallmanagement und mit unterstützenden Facilitymanagement Dienstleistungen betreut Veolia die BOMAG GmbH an seinem Standort in Boppard optimal.
Mit der Energieeffizienzsoftware EnEffCo® konnten die Städtischen Werke Nürnberg die Wirksamkeit ihres Energiemanagements verbessern und Energiekosten einsparen.
BS|ENERGY betreibt gemeinsam mit der SH Kraft-Wärme GmbH ein Biomasse-Heizkraftwerk am Hungerkamp in Braunschweig. Es ersetzt mehr als 30 alte, mit fossilen Brennstoffen betriebene Heizanlagen und nutzt Biomethan aus Pflanzenresten und Restholz als Brennstoffe.
Das Sanierungsprogramm PROSA-K verhilft dem Abwasserzweckverband Westliche Mulde zu einer nachhaltigen Investitionsstrategie – im Sinne künftiger Generationen
Die Bedeutung der Elektromobilität in Deutschland nimmt seit der Energiewende zu. Unser Braunschweiger Versorgungsunternehmen BS|ENERGY ist vorn dabei und setzt inzwischen bei einem Drittel seiner Firmenflotte auf alternative Antriebsformen.
Der Abbau von Braunkohle im Tagebau hinterlässt erhebliche Umweltspuren. Böden und Gewässer sind in ihrem natürlichen Gleichgewicht beeinträchtigt. Unternehmen der Veolia-Gruppe beteiligen sich mit ihrem Know-how an der Jahrhundertaufgabe der Renaturierung.
Mit Hilfe der starken Partner Veolia und BS|ENERGY wurden die Stadtwerke Springe als kommunales Unternehmen gegründet und konnten sich in kurzer Zeit sehr erfolgreich auf dem Markt behaupten.
Veolia half dabei, in der Region Döbeln die Trinkwasserverluste um zwei Drittel zu senken. Über eine innovative Technologie deckt der Verband außerdem den Wärmebedarf von Betriebsgebäuden auf der Kläranlage aus dem Abwasser.